Der KÖ-CAMPUS setzt neue Maßstäbe in Eschborn – seien Sie ein Teil davon.

Bestehend aus drei separaten und komplett autarken Gebäuden überzeugt der KÖ-CAMPUS vor allem durch seine sehr gute Gebäudequalität, das flexible Raumkonzept und den modernen Ausbau. Die drei Anfang der 1990er Jahre erbauten Gebäude, KÖ3, KÖ10 und KÖ12, wurden im Jahr 2018 umfassend saniert. Der KÖ-Campus liegt in zentraler Lage in der Metropolregion Frankfurt Rhein-Main, im wirtschaftlich starken Teilmarkt Eschborn und bietet durch seine Nähe zur Natur eine hohe Lebensqualität.

Mit einem Unternehmenssitz in Eschborn profitieren Sie außerdem durch einen deutlich niedrigeren Gewerbesteuerhebesatz von einem der steuerlich günstigsten Standorte in einer der wirtschaftsstärksten Regionen Deutschlands.

Der KÖ-CAMPUS erwartet Sie - worauf warten Sie noch?
KÖ-Campus Skizze
KÖ-Campus Skizze
KÖ3
KÖ10
KÖ12

Lage

Das Eschborner Gewerbegebiet Süd, in dem sich der KÖ-CAMPUS befindet, liegt unmittelbar an der westlichen Stadtgrenze zu Frankfurt und damit direkt an der Autobahnauffahrt zur A66. Über das innerhalb von 2 Minuten erreichbare Eschborner Dreieck fahren Sie nur knapp 10 Minuten bis zum Frankfurter Hauptbahnhof. Neben der S-Bahn-Station Eschborn Süd, die in nur 5 Gehminuten zu erreichen ist, erreicht man den Frankfurter Flughafen über das Frankfurter Kreuz mit den Autobahnen A3 und A5 in nur 10 Fahrminuten.

Auch die Erholung kommt nicht zu kurz, denn im großzügig gestalteten Gewerbegebiet laden parkähnliche Anlagen zu einem entspannenden Mittagsspaziergang ein. Besonders hervorzuheben sind dabei die Regionalparkroute, das Arboretum, der Skulpturenpark, die Grüne Achse am Westerbach, sowie der nahe gelegene Taunus.
Die Lage
Die Lage

Impressionen

Lassen Sie sich inspirieren

Impressionen
Impressionen
Herzlich
Willkommen,
treten Sie
ein!
Modernes
Design.
Spürbare
Qualität.
New
Business!
Klare
Formen,
edles Design.
Work-flow!
Offen.
Flexibel.
Dynamisch.
Impressionen
Impressionen

Highlights

Top Lage

Top Lage

Der KÖ-CAMPUS liegt im Gewerbegebiet Süd in Eschborn und verfügt in seiner Mikrolage über eine hervorragende Anbindung an den Bahnhof Eschborn Süd, welcher in unter 5 Minuten fußläufig erreichbar ist.
Mit den S-Bahnen S3/S4 sind sowohl der Frankfurter Flughafen als auch der Frankfurter Hauptbahnhof in nur 10 Minuten Fahrzeit zu erreichen.
Ausstattung

Ausstattung

Durch den Glasfaseranschluss und die CAT 7-Verkabelung sind alle Gebäude ideal für ethernetbasierte Highspeed-Netzwerke vorbereitet.
Dank der Klimaanlage, dem außenliegenden, elektrischen Sonnenschutz und der natürlichen Belüftung, durch öffenbare Fenster, lässt es sich auch in der heißen Jahreszeit in angenehm, kühlen Räumen arbeiten.
Innenausbaukonzept

Raumkonzept

Aufgrund der flexiblen Raumaufteilung kann jede Etage individuell an die Wünsche der Mieter und die bestehenden Unternehmensprozesse angepasst werden.
Ob Einzel-, Großraum- oder Kombibüros, die flexiblen Grundrisse ermöglichen ein maßgeschneidertes Arbeitsumfeld.
Besonderheiten

Besonderheiten

Im Zuge der umfassenden Revitalisierung entstanden drei hoch moderne und technisch neuwertige Objekte mit flexibler Flächenaufteilung und variablem Mieterausbaukonzept. Mit dem Gewerbesteuerhebesatz in Höhe von 330%, im Vergleich zu 460% in Frankfurt weist Eschborn im gesamten Rhein-Main Gebiet den geringsten Hebesatz auf.

Kontakt

Ihr persönlicher Ansprechpartner

Sie haben Fragen, möchten weiterführendes Informationsmaterial zugesendet bekommen oder möchten einen Besichtigungstermin vor Ort?

Rufen Sie uns an, wir helfen Ihnen gerne weiter. Wir sind vor Ort für Sie da.

Jens Zimmermann

T +49 (0) 69 34 87 17 18 41
M +49 (0) 151 702 439 35
E Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Besucheradresse

KÖ-CAMPUS
Kölner Straße 3 • 10 • 12
65760 Eschborn

© 2021 KÖ-CAMPUS, ESCHBORN